Kendo Württemberg Community auf Facebook

Um auch den Social Media Nutzern gerecht zu werden, haben Genta Kozaki und Christian Kaden das Community-Projekt „Kendo Württemberg Community“ auf Facebook erstellt. Die Fanpage ist dazu gedacht, relevante regionale und überregionale Neuigkeiten unkompliziert weiter zu verbreiten. Jeder Verein ist herzlich dazu eingeladen, an der Fanpage mitzuwirken!

Mehr Infos: Über die Fanpage „Kendo Württemberg Community“

Während die Fanpage mehr für Neuigkeiten da ist, gibt es parallel dazu auch eine interne Gruppe (offen für alle) für Diskussionen. Link: Kendo Württemberg Community (Gruppe)

Wir hoffen auf rege Teilnahme!

Wichtiger Hinweis: der Landesverband Württemberg hat offiziell nichts mit der Fanpage oder der Gruppe zu tun! Anfragen an den Landesverband weiterhin über die offizielle Seite hier. Die Fanpage auf Facebook ist ein reines Community-Projekt.

Bericht zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2016

Am 12. November 2016 fand die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Männer und Frauen in Hanau statt. Die Ergebnisse.

Damen:

  1. Hessen
  2. KenVO
  3. Hamburg / NRW

Herren:

  1. Berlin 1
  2. NRW 2
  3. Bayern / KenVO
15002230_1258782314142148_2071245540562514780_o
Die württembergische Vertretung

Bericht zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft 2016 weiterlesen

12.11.-13.11.2016 Deutschen Kendo-Mannschaftsmeisterschaft

Am 12. November 2016 findet die DMMF und DMMM in Hanau statt.

Datum, Ort Samstag , 12. November 2016 DMMF anschließend DMMM
Sonntag , 13. November Trainingsmöglichkeit

Hessen-Homburg-Halle
Hessen-Homburg-Platz 9
63452 Hanau-Lamboy

12.11.-13.11.2016 Deutschen Kendo-Mannschaftsmeisterschaft weiterlesen

08.10. – 09.10.2016 Lehrgang in Biberach

Leitung: Olivier Perrenoud 7. Dan Renshi Budokan Lausanne

Thema:

  • Wie kann ich die Effizienz meines Kendos steigern?
  • Die Rolle als Motodachi: Wie kann ich für andere ein guter Motodachi sein und wie profitiere ich selbst davon?Ort: Sporthalle Wieland Gymnasium
    Adenauerallee 1
    88400 Biberach/Riß

    Teilnehmer: Alle Kendoka, auch ohne Rüstung – Bokutō/Bokken erforderlich!

zur Ausschreibung